26. October 2020

Asif Masimov

PUBLISHER

Aserbaidschaner protestieren in Berlin gegen armenische Aggression – Demo in Berlin

Print Friendly, PDF & Email

Die Großdemonstration  der aserbaidschanischen Gemeinde gegen armenische Aggressionen sowie den Beschuss der aserbaidschanischen Zivilbevölkerung hat am 17.10.2020 um 15.00 Uhr mit einem Marsch in Berlin am Alexanderplatz begonnen. An der Demonstration nahmen bis zu 2000 Personen  teil. Die Marschroute verlief vom Alexanderplatz über Unter den Linden und endete am Brandenburger Tor, wo eine Kundgebung stattfand. Die Demonstration endete um 19:00 Uhr. Während der gesamten Aktion ließen die pro-aserbaidschanische Protestler unter aserbaidschanischen, türkischen, deutschen, israelischen, kasachischen, georgischen usw. Fahnen auch transparenten Losungen verlauten wie: „Stoppt die armenische Aggression“,  “Armenische Truppen, raus aus Bergkarabach”, “Karabach ist unser, wird unser“.

Comments

be the first to comment on this article