Written by 10:54 Aktuelles / Последние записи, KARABACH

Armenien bombardiert die aserbaidschanische Zivilbevölkerung und Stadt Gandscha

Print Friendly, PDF & Email

Heute hat Armenien aus seinem Territorium die aserbaidschanische Stadt Gandscha beschossen.   Die Stadt Gandscha liegt von der Frontlinie sowie Karabach-Region  weit entfernt (70 km), was weitere Fragen zu der Situation aufwirft. Mit rund 500.000 Einwohnern ist Gandscha die zweitgrößte Stadt des Landes. Armenien bombardiert die aserbaidschanische Zivilbevölkerung sowohl aus den besetzten Gebieten Aserbaidschans als auch aus seinem eigenen Territorium. Durch armenischen Beschuss der aserbaidschanischen Zivilisten ist u.a. auch eine Armenierin Karina Grigorjan (1943) verletzt worden.  

Die Stadt Gandscha liegt sehr weit von der Frontlinie

Hier sind die Ergebnisse der massiven Raketenangriffe auf dichte Wohngebiete in Gandscha.

Hikmat Hajiyev, Berater des Präsidenten, Leiter der Abteilung für Außenpolitik im Präsidialamt der Republik Aserbaidschan:

Aserbaidschan behält sich das Recht vor, angemessene Maßnahmen gegen militärische Ziele zu ergreifen,um die Zivilbevölkerung zu verteidigen und Armenien Frieden zu zwingen.

Deutscher Journalist Julian Röpcke über den armenischen Angriff auf die Stadt Ganscha

Heute zielten die Streitkräfte von Armenien weiterhin mit Raketen auf Zivilisten und zivile Infrastruktur in der Stadt Tartar sowie der Stadt Horadiz im Distrikt Fuzuli. Gandscha, die zweitgrößte Stadt Aserbaidschans wurde vom Territorium Armeniens aus mit Raketen beschossen.

Die Angriffe auf Gandscha und aserbaidschanische Dörfer   stellt nur ein letztes Glied in einer langen Kette von Provokationen der armenischen Seite dar und blieb diesmal nicht unbeantwortet. Aserbaidschan nutzt sein Recht auf Selbstverteidigung gegen fremde Aggressionen, das ihm mit der UN-Charta verliehen ist, und führt die Gegenoffensive für die Wiederherstellung seiner territorialen Integrität. Es wird deutlich, wie wichtig ein stärkeres Engagement der internationalen Gemeinschaft für die Einstellung der Aggression seitens Armenien und die Konfliktlösung ist.

Close